Freunde und Förderer des Deutschherren-Gymnasiums e.V.

Das Jahr 2008.

15.01.2008: Erste Vorstandssitzung 2008

Fundraising Physik

Der Bitte nach Spenden für die DHG Physiksammlung kamen viele Unternehmen nach, insgesamt konnten ca. EUR 5.000,- Spenden verbucht werden. Die Schulleitung wird ebenfalls für den Fachbereich Physik noch EUR 1.300,- zur Verfügung stellen. Der Verein plant, die Geräte selbst zu beschaffen und der Schule zu übergeben.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Spender!






Endres Seminar („Lernen lernen“)

Das Seminar findet am 22.2.2008 von 18:30h bis 20:30h und am 23.2.2008 von 9h bis 12:30h statt. Von den Schülern ist ein Unkostenbeitrag von EUR 12,- zu entrichten, für Vereinsmitglieder ist dieser auf EUR 7,- reduziert.





Persönlichkeitstraining für die 8. Klassen

Das Projekt wird von Fr. Riesinger geleitet und vom Verein finanziell unterstützt. Die Unkostenpauschale für Schüler wird allgemein EUR 12,- betragen, Vereinsmitglieder zahlen nur EUR 7,-. Das Projekt ist von der Schulleitung genehmigt, der Termin mit Herrn Schlegel (Trainer) ist abgesprochen. Jede 8.Klasse nimmt an einem Tag zwischen dem 9. und 13.6. teil. Titel ist "Cool, cooler, Eisberg – Klimaschutz für mich und die anderen; dabei geht es um das zwischenmenschliche Klima.






Benimmkurs

Frau Kögl-Knopp stellte ein Projekt des Gymnasiums Schrobenhausen vor, dort nehmen Schüler der 8. Klassen verpflichtend an einem Benimmkurs teil, Kosten EUR 6,- pro Schüler, Aktion wird vom dortigen Förderverein bezuschusst. Lt. Feedback per Fragebogen wird die Aktion von den Schülern gut angenommen. Themen des Kurses sind u.a.: Alltagsverhalten, Tischmanieren, Verhalten im Ausland, Bewerbung, Vorstellungsgespräch, etc.

Ehemaligentreffen

Der ursprünglich avisierte Termin 12.4.2008 kann nicht wahrgenommen werden, da an diesem Tag die Lehrerschaft anderweitge Verpflichtungen hat. Da der Bedarf nach einem solchen Treffen unklar ist, wird Hr. Welzhofer eine Emailfrageaktion an die Ehemaligen richten, ohne einen konkreten Termin zu nennen. Konkretere Planungen gehen erst weiter, wenn viele Ehemalige ein solches Treffen gut finden.






DHG Kreativ

Die Bekanntgabe der Aufgabenstellung soll ab 11.2.2008 erfolgen, der Modus der Bekanntgabe ist in Abstimmung.





23.01.2008: Fördervereinsstammtisch

Der Stammtisch wurde von meheren Mitgliedern und auch Vertretern der SMV besucht. Themen waren u.a. die von der SMV geplanten Aktivit&aumk;ten "Schulball" und "Rock im Bad".

11.02.2008: Vorbesprechung Christkindlmarkt

Der Förderverein bemüht sich um ein Stand auf dem alternativen oder charitativen Christkindlmarkt 2008. Es fand dazu ein Treffen statt, in dem mögliche Aktionen und Angebote besprochen wurden.

12.02.2008: Start DHG Kreativ 2008

Im Jahr 2008 soll sich DHG Kreativ mit einem Thema aus dem Bereich Naturwissenschaft und Technik beschäftigen: Die Schüler sollen eine Brücke über eine gegebene Halterung bauen, die nur aus Papier besteht und 1kg Masse in ihrer Mitte tragen kann.

Für die Bearbeitung der Aufgabe habe die Schüler bis zu ersten Schultag nach den Osterferien, d.h. bis zum 31.3.2008 Zeit.








19.02.2008: Fördervereinsstammtisch

In reger Diskussion tauschten sich Vereinsmitglieder und Ehemalige wieder in lockerer Runde zu aktuellen Themen aus, natürlich durfte auch eine ausgiebige Diskussion über frühere Erlebnisse aus der eigenen DHG-Schulzeit nicht fehlen.

22.02.2008: "Lernen lernen" Seminar (Hr. Endres)

Angespornt durch den großen Erfolg dieses Seminars in den vergangenen Jahren hat der Förderverein auch in diesem Jahr wieder das "Lernen lernen"-Seminar für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen angeboten

Der größte Teil der Kosten wurde wieder vom Förderverein übernommen werden, die Eigenbeteiligung der Eltern lag bei 12 Euro , Mitglieder des Vereins zahlten nur 7 Euro - es hat sich mal wieder gelohnt, Mitglied zu sein!

Bild: Die Teilnehmer bei der Verabschiedung nach dem Seminar.






29.02.2008: Vernissage LK Kunst

Neun Kollegiatinnen und ein Kollegiat, die bald zur Abiturprüfung antreten, luden am Freitag, dem 29. Februar um 19:00 Uhr zu einer Studienausstellung in der Neuen Aula des Deutschherren-Gymnasiums ein. Zu sehen waren Arbeiten, die im Kunstunterricht der letzten beiden Jahre entstanden sind. Im Mittelpunkt steht dabei die Präsentation der Facharbeiten, die in diesem Jahr eine äußerst vielfältige Themenpalette widerspiegeln.

Bild: Plakat der Veranstaltung.

08.02.2008: Theateraufführung dorf.leben

Der Grundkurs Dramatisches Gestalten (K12/K13) lädt sehr herzlich zu seiner diesjährigen Theateraufführung "Dorf.Leben" ein. In 30 Bildern werden die Befindlichkeiten von Dörflern vorgeführt, die sich durch das Eindringen einer Fremden in ihrer scheinheiligen Ordnung gestört fühlen. Denn - wie in jedem Dorf - so weiß auch hier jeder von jedem alles, und jeder darf das tun, was ihm auf Grund seines Platzes in der Dorfgemeinschaft zusteht.

Mit der Thematisierung der Ausgrenzung von Fremden und des kollektiv schuldig Werdens durch Schweigen knüpft das Projekt an die engagierten sozialkritischen Theaterstücke von Rainer Werner Fassbinder und Franz Xaver Kroetz an, deren Werke als Vorlage dienten.

Die Premiere ist am Samstag, dem 08. März 2008. Weitere Vorstellungen folgen am Sonntag, dem 09. März und Montag, dem 10. März. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr in der Neuen Aula des Gymnasiums.

31.03.2008: Abschluß DHG Kreativ 2008

Es wurden insgesamt 28 Brücken abgeben, die Bewertung der Kunstwerke erfolgt in den nächsten Wochen durch eine Jury.

09.04.2008: Konzert junger Solisten

Am Mittwoch, dem 9. April 2008 fand um 19.30 in der Neuen Aula das diesjährige Konzert Junger Solisten statt. In diesem Solisten-Konzert waren wieder Schüler aus allen Jahrgangsstufen mit einer bunten Mischung unterschiedlichster Stücke zu hören. Ob Geige, Trompete, Gitarre, Gesang oder Klavier, ob barocke Fuge oder Musical, es war für alle Zuhörer Hörenswertes dabei! Die Fachschaft Musik freute es sehr, auch wieder kleine Kammermusik-Ensembles präsentieren zu können, wie zum Beispiel ein Violoncelloquartett oder eine kleine Jazz-Combo.

15.04.2008: Vorstandssitzung

DHG Kreativ 2008

Es wurde eine Jury von 5 Personen zusammengestellt, die Bewertung der Arbeiten erfolgt im Laufe des Mai. Die Siegerehrung findet beim Sommerkonzert am 19.6.2008 statt, das Preisgeld der Unterstufe wurde von 100,- auf EUR 150,- erhöht, somit werden alle Jahrgangsstufen nun gleich honoriert.

Mitgliederversammlung

Die jährliche Mitgliederversammlung findet am 4.6.2008 um 19:30h in der Bibliothek des DHG statt. Die Tagesordnung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Elternsprechtag 7.5.2008

Der Verein wird am Elternsprechtag, 7.5.2008 mit einem Infostand anwesend sein, ab 20h findet der Stammtisch des Fördervereins im Pino statt.

Christkindlmarkt 2008

Der Verein wird einen Stand am alternativen Christkindlmarkt haben (30.11.2008), Details dazu werden noch bekannt gegeben. Auf eine Teilnahme am regulären Christkindlmarkt wird verzichtet.

Vorfinanzierung der Abi-Zeitung

Der Verein hilft - wie auch schon im letzten Jahr - der K13 bei der Vorfinanzierung der Abi-Zeitung.

18.04.2008: DHG schafft Wissen - Wissenschaft für Alle
und Abschluss Spendenaktion Physik

Der Förderverein startete eine neue Veranstaltungsreihe mit Vorträgen und Veranstaltungen aus dem Bereich der Naturwissenschaften. Die Reihe heißt "DHG schafft Wissen - Wissenschaft für Alle". Den Auftakt machte am Freitag, dem 18. April um 19.30 Uhr in der Neuen Aula der Betreuer der Fachschaft Physik am DHG, Herr Michael Grün mit seinen Ausführungen zum Thema

Kosmologie - Geschichte und Ausblick.

Herr Grün ging in seinem Vortrag auf anschauliche Weise zunächst in einem Rückblick auf die Entwicklung des Weltbildes aus naturwissenschaftlicher Sicht ein, angefangen vom geozentrischen über das heliozentrische Weltbild bis zum Urknallmodell. Im Anschluss wurden ungelöste kosmologische Probleme angesprochen und Lösungswege aufgezeigt, die vielleicht zu einer neuen Sicht des Kosmos führen werden.

Bild: Der Referent - Michael Grün.

Mit unserer neuen Reihe wollen wir den Naturwissenschaften am DHG künftig die Möglichkeit bieten, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Entstanden ist die Idee dazu im Rahmen unserer Spendenaktion am Ende des vergangenen Jahres. Wir hatten regionale und deutschlandweite Unternehmen um Spenden für unsere Fachschaft Physik gebeten. Zahlreiche Einzelspender und namhafte Firmen wie z.B. E.ON, Bosch oder Linde haben mit Ihren kleinen und großen Spenden dafür gesorgt, dass der Fachschaft Physik ein Betrag von über 15.000 Euro zur Verfügung gestellt werden konnte. Einige der angeschafften Geräte werden wir Ihnen an diesem Abend präsentieren können.

Bild: Übergabe der bisher beschafften Geräte an die Fachschaft Physik.













07.05.2008: Stammtisch / Elternabend

Im Pino fand nach dem Elternabend der Stammtisch im Monat Mai statt. Neben diversen anderen Themen wurden die Unterstützung der Abizeitung und Ideen für den Christkindlmarkt diskutiert.

04.06.2008: Jährliche Mitgliederversammlung des Vereins

Im Vorfeld der Versammlung stellte unser langjähriger Vorsitzender Martin Häusler sein Amt als erster Vorsitzender des Vereins zur Verfügung. Martin Häusler wird im nächsten Schuljahr aus beruflichen Günden nur noch wenig Zeit für den Verein aufbringen können und wünschte daher seine Ablösung an der Vereinsspitze.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! Er hatte als unser Gründungsvorsitzender maßgeblichen Anteil am postiven Aufbau unseres Vereines in den vergangenen vier Jahren und wird sicher auch weiterhin einen wertvollen Beitrag zur Vereinsarbeit leisten.

Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde Michael Welzhofer, zum neuen 2. Vorsitzenden Dr. Ralph Rasshofer gewählt.

10.06.2008: Bewertung DHG Kreativ

Die Arbeiten unseres Wettbewerbs "DHG Kreativ 2008" wurden am 10.06.2008 von einer neutralen Jury bewertet. Die Jurymitglieder waren:

  • Herr Schwank
  • Frau Schnödewind-Huber
  • Herr Michael Grün
  • Dr. Ralph Rasshofer

Bild: Alle eingereichten Brücken auf einen Blick.

Die Ergebnisse der Bewertung werden am Sommerkonzert (02.07.2008) bekannt gegeben, dort werden auch die Preise überreicht. In der Zwischenzeit können Bilder der eingereichten Arbeiten auf unserer Website bestaunt werden...








17.06.2008: Persönlichkeitstraining für die 8. Klassen

Erstmals fand in diesem Jahr auf Initiative und mit großer finanzieller Unterstützung ein „Persönlichkeitstraining“ unter dem Titel „Cool, cooler, Eisberg. Klimaschutz für MICH und ANDERE“ statt. Ziel dieses Trainings war es, gruppendynamische Prozesse innerhalb der Klasse in Gang zu setzen, die. z.B. Selbstwertgefühl, gegenseitige Achtung, Team- und Konfliktfähigkeit fördern sollen.


Bild: Verstrickte Beziehungen.






18.06.2008: Fördervereinsstammtisch

Diskutierte Themen waren:

  • Ziele für preiswerte Klassenreisen
  • P-Seminar Ausgestaltung
  • Feedback Persönlichkeitstraining

27.06.2008: Übergabe der Abiturzeugnisse

Wie in jedem Jahr war auch 2008 der Verein bei der Übergabe der Abiturzeugnisse aktiv. Vom Verein wurden wieder spezielle Leistungen ausgezeichnet, die über den Unterricht hinaus gewürdigt werden sollten.

Bild: Die Preisträger 2008.






02.07.2008: Siegerehrung DHG Kreativ

Die Siegerehrung fand am 02.07.2008 beim Sommerkonzert statt, die Preisträger sind:

Unterstufe (Klassen 5-7): Christoph Mörtl und Jonas Wanka, 5e.
Mittelstufe (Klassen 8-10: Martin Gut, 8a.
Oberstufe (Klassen 11-13): Gunther Klobe, K12.

Jeder der Sieger erhielt EUR 150,- Preisgeld in bar.



Bild: Die Preisträger zusammen mit Direktor Haunschild und Michael Welzhofer sowie mit den ausgezeichneten Arbeiten.















04.07.2008: Rock im Bad.

Vereinsmitglieder unterstützten "Rock im Bad" (Open Air Konzert im Aichacher Freibad, veranstaltet von den SMVs der Aichacher Schulen) durch Fahrten und praktische Hilfe beim Auf- und Abbau.

17.07.2008: Vorstandssitzung.

Themen der letzten Vorstandssitzung im Schuljahr 2007/2008.

  • DHG Kreativ 2009
  • P-Seminar
  • Stadtfest 2009
  • SMV Seminar am Mandlachsee
  • Unterstützung der Physiksammlung
  • Themen für „DHG schafft Wissen“
  • Christkindlmarkt 2008
  • Vereinsbudget
  • Genehmigungen von Fördermitteln

22.07.2008: Fördervereinsstammtisch.

Schwerpunkte der Diskussion waren Themen für DHG Kreativ 2009, ferner wurde intensiv mit dem Elternbeirat diskutiert.

28.07.2008: Initiative des Fördervereins zum P-Seminar.

Die Einführung des G8 macht die Reform der Oberstufe nötig. An Stelle der bisher in der Kollegstufe angefertigten Facharbeit absolvieren die Schüler im G8 ein W-Seminar („Wissenschaftspropädeutisches Seminar“) und ein P-Seminar („Projekt-Seminar zur Studien- und Berufsorientierung“). Ein P-Seminar wird dabei in Zusammenarbeit mit Partnern außerhalb der Schule durchgeführt. Partner sind Betriebe, Behörden, Institute, Vereine etc. Der Förderverein unterstützt die Schule aktiv bei der Einrichtung von P-Seminaren durch Auffinden geeigneter externer Partner aus dem Umfeld des Vereins.






17.09.2008: Außerordentliche Mitgliederversammlung.

Zur Wahl des Vorstandes für 3 Jahre fand am 17.09.2008 eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

Es wurden rechtskräftig durch die Mitgliederversammlung gewählt:

1. VorsitzenderMichael Welzhofer
2. VorsitzenderDr. Ralph Rasshofer
KassenwartJosef Wörle
SchriftführerinDr. Hedwig Schwank
Öffentlichkeitsarbeit Iris Schnödewind-Huber
BeisitzerMartin Häusler
BeisitzerIrene Kögl-Knopp

Das Vereinsregister wird in den nächsten Tagen angepaßt.

29.09.2008: Vorstandssitzung.

Themen der ersten Vorstandssitzung im Schuljahr 2008/2009.

  • DHG Kreativ 2009
  • P-Seminar
  • Stadtfest 2009
  • Unterstützung der Physiksammlung: Beamer Ankauf
  • Themen für „DHG schafft Wissen“
  • Alternativer Christkindlmarkt 2008

07.10.2008: Infoabend 5. Klassen.

Der Förderverein stellte sich den Eltern der Schüler der sechs neuen 5. Klassen vor und konnte einige neue Mitglieder gewinnen, die gerne beim Verein mitwirken. Herzlich Willkommen!

14.10.2008: P-Seminar für außerschulische Partner

Informationsabend für außerschulische Partner zum Thema P-Seminar.

Das Treffen war gut besucht, nach einer Einführung durch Hr. Direktor Haunschild wurden Kontakte geknüpft und weitere Treffen vereinbart.


Highlights in Bildern:
(Anklicken zum Vergrößern)








21.10.2008: Fördervereinsstammtisch.

Hauptthema war die Organisation der Teilnahme des Vereins am alternativen Christkindlmarkt. Der Aufbau beginnt am So, 30.11.2008 um 11h, der Verkauf startet um 13h. Der Verein wird 2 Häuschen besetzen und diverse Getränke sowie Donuts verkaufen. Für die Organisation letzter Details wurde ein Treffen am 13.11.2008 um 19:30h im Pino anberaumt.

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich zum Mithelfen und Besuchen des Standes aufgefordert!

Am 19.11.2008 findet ein offizielles Treffen aller Beteiligter zum Thema mittelalterliche Markttage Aichach 2009 bei der Stadt Aichach statt. Der Förderverein wird zwei Vertreter dorthin entsenden, Frau Kögl-Knopp und Dr. Raßhofer werden teilnehmen.

13.11.2008: Vorbereitungstreffen Christkindlmarkt.

Hauptthemen: Verteilung konkreter Aufgaben und Zuständigkeiten für die Aktion des Vereins am 30.11.2008 auf dem alternativem Christkindlmarkt am Schloßplatz.

19.11.2008: Vorbereitungstreffen historische Markttage.

Infoveranstaltung der Stadt Aichach zu den historischen Markttagen 2009. Der Verein nimmt an der Infoveranstaltung teil.

21.11.2008: Vorbereitungstreffen Christkindlmarkt.

Organisationstreffen mit dem Leiter des Gesamtprojektes alternativer Christkindlmarkt und den anderen Budenbetreibern des Tages.

25.11.2008: Fördervereinsstammtisch.

Pino, diesmal aber erst ab 20:00h! Es werden auch Vertreter der SMV des DHG zu Gesprächen und zur Abstimmung anwesend sein.

30.11.2008: Der Förderverein auf dem alternativen Christkindlmarkt in Aichach.

Von 13:00h bis 20:00h verkaufte der Verein diverse weihnachtliche Spezialitäten auf dem alternativen Christkindlmarkt in Aichach.





02.12.2008: Der Förderverein beim Elternsprechtag der 5. Klassen.

Der Verein nutzte den Kontakt zu Eltern der 5. Klassen zu Gesprächen und Diskussionen am Rande des Elternsprechtages.

16.12.2008: Fördervereinsstammtisch.

Der letzte Stammtisch des Kalenderjahres findet um 20h im Pino statt, eingeladen wurden u.a. die Neumitglieder 2008.

17.12.2008: Weihnachtliches Konzert am DHG.

Am Mittwoch, dem 17.12.2008, um 19.30 Uhr gestaltet die Fachschaft Musik wieder einen vorweihnachtlichen Konzertabend. Es wirken alle Ensembles der Schule mit, also Jugendchor, Orchester, Gemischter Chor und Schulband. Darüber hinaus ist die Streicherklasse mit einem kurzen Beitrag zu hören und ein Blockflötenensemble der Klassen 5b und 5c, wobei Stücke präsentiert werden, die im Rahmen des Klassenunterrichts entstanden sind.





Förderverein des Deutschherren-Gymnasiums in 86551 Aichach